Lady Anna

Es wird erzählt, dass man einmal in seinem Leben die Richtige trifft.
Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie es wagen zu wählen.
Dies ist solch ein Moment: Lady Anna ist keine gewöhnliche Kartoffel, Sie werden einige Tricks benötigen, um sie verfrühen zu können.

 

 

Zu Anfang muss man einfach voneinander lernen. Lady Anna startet am besten, wenn die Temperaturen ansteigen.
Haben Sie Geduld; Lady Anna wird sich unter guten Bedingungen besser entwickeln.
Dann wächst sie schnell.
Weiter

 

 

Seien Sie beim Vorwärmen aufmerksam und sanft. Lady Anna benötigt eine Bodentemperatur von mindestens 8°C, um ordnungsgemäß keimen zu können.
Sie liebt ansteigende Temperaturen. Falls die Wettervorhersage eine Kälteperiode prognostiziert, ist es anzuraten etwas Geduld zu haben und abzuwarten.
Weiter

Ein bisschen Abstand hält es spannend. Die Lady Anna Tochterknollen wachsen abwärts und generell tiefer, als die Mutterknolle. Grüne Knollen sollten somit kein Problem sein. Tief unten im Boden ist es oftmals kälter, dort sollten keine Knollen sein. Die anfängliche Entwicklung verläuft ziemlich langsam. Um einen guten Auflauf zu erreichen sollte Lady Anna nicht zu tief gepflanzt werden.

Weiter

Halten Sie Augenkontakt, aber starren Sie sie nicht zu lange an. Lady Anna profitiert von einer guten Saatgutbehandlung vor dem Pflanzen. Vermeiden Sie mechanische oder chemische Verletzungen der Keime, dies würde zusätzliche Verzögerungen im Frühjahr nach sich ziehen. Am besten behandeln Sie die Saatkartoffeln bevor die Augen offen sind, oder während des Pflanzvorgangs durch das Applizieren einer Bodenbehandlung.

Weiter

 

 

Wenn Sie Lady Anna einmal erobert haben, ist es eine Beziehung fürs Leben. Die robuste, Stress resistente Pflanze gewährleistet eine zuverlässige Produktion mit guter Qualität und gutem Ertrag.
Diese wunderschöne lange Kartoffel ist sehr gut für die Pommes frites Industrie geeignet. Die Verarbeitungseffizienz ist hoch. Lady Anna ist nicht anfällig für Blaufleckigkeit, Schorf oder Durchwuchs. Lady Anna besitzt Resistenzen gegenüber Kartoffelzystennematoden (A, B, C, D). Lady Anna hat eine gute Backfarbe bei einem stabilen Zuckerverhalten vom Beginn bis zum Ende der Lagerperiode.

 

Weiter

Weitere Informationen

Lady Anna hat Ihr Interesse geweckt?

Werfen Sie auch einen Blick auf dieses Produktblatt (PDF) und das Video.
Falls Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie es uns wissen.

 

 

 

Lady Anna

Meijer BV logo

C.Meijer B.V. Bathseweg 45, Rilland The Nederlands +31 (0)113 760100 info@ladyanna.eu